Home
Über mich
Aktuell
Bildergalerie Zucht 2011
Standard Deutsche Haube
Deutsche Haube
Ernährung
Mein Zuchtraum
Die ersten 2 Wochen Bildergalerie
Volieren
Schauerfolge
Kontakt
Abzugeben
Mitglied
Links
Top 50 Vogelseiten
Impressum
Counter
Gästebuch
"


Schön das Ihr  meine Homepage gefunden habt.

Mein Name ist Frank Wechler und ich bin am 18.07.1971 in Witten an der Ruhr geboren.
Durch die Bundeswehr verschlug es mich nach Varel (Landkreis Friesland)
Seit  November 2000 wohne ich in Wilhelmshaven wo ich Heute noch lebe.

Und so fing alles an.
1995 sah ich bei einem bummel durch ein Zoogeschäft,ein Pärchen Gouldsamadinen, ich hatte vorher noch nie so schöne bunte Vögel gesehen und dachte mir, das sowas schönes seltenes, ich gerne besitzten würde.
Kurz entschlossen kaufte ich mir ein Buch( erst lesen dann kaufen, haben meine Eltern mir gelehrt) über die Gouldsamadinen um alles wissenswerte über die Tiere zu erfahren.Ein paar Tage später war ich im besitzt meiner ersten Vögel. Es blieb nicht bei einem Paar und wie ich später feststellte waren die Goulds gar nicht so selten.
1996 ging ich dann in einen Verein, die
AZ Vereinigung für Artenschutz,Vogelhaltung und Vogelzucht e.V.
www.azvogelzucht.de

Durch den Umzug nach Wilhelmshaven und den Platzmangel mußte ich leider mit der Vogelzucht aufhören.
2004 zog ich nochmals  innerhalb Wilhelmshaven um. und da war er nun wieder, der Platz und es kribbelte wieder in den Fingern.
Erst wurde der Keller gestrichen und umgebaut. Doch dann stellte sich die Frage,was für Vögel?
Beim durchblättern meiner Bücher kam ich auf die.
    Deutsche Haube
Eine Vogelbörse sollte in kürze sein, da mußte ich hin.
Der Tag kam und ich fragte mich auf der Börse schlau.

Es viel immer der Satz:
Alfred, der hat die, der kommt bestimmt gleich.

Kam er aber nicht, dann komm ich eben zu Alfred.
Angerufen, Termin gemacht, hingefahren.
Da war ich nun, und ich wollte ja auch was haben, ich wollte was gutes haben.
Das ist aber bei Alfred nicht so einfach,der trennt sich nicht so gerne  von seinen Tieren. Sagte seine Frau.
Ich blieb hartnäckig und besuchte ihn erneut und dann bekam ich meine Deutschen Hauben.
4 Paare
und alles ging seinen weg.

Ein Tipp für Anfänger

Wenn ihr Lust an der Vogelzucht habt, lasst euch von einem erfahrenen Züchter beraten.
Ich habe heute noch einen Züchterkollegen einen
"alten Hasen"den ich bei problemen immer fragen kann und der mir schon oft aus der Klemme geholfen hat
Danke Jürgen für deine Ratschläge und Tipps.

Und nun wünsch ich euch noch viel Spaß auf den folgenden Seiten.

Wer Fehler findet, kann sie gleich behalten.

 

Nach Oben!


Es waren schon 50775 Besucher (192599 Hits) hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=